Neubau

Wir erweitern und optimieren unser Haus. Alles über das neue Pflegeheim.

Läuft alles nach Plan, wird das neue Pflegeheim mit seinen 56 hellen und grosszügigen Zimmern im Herbst 2025 bezugsbereit sein.

Zum Neubau gehören auch die Cafeteria mit einer Aussenterrasse, ein unterteilbarer Multifunktionsraum und direkte Verbindungen zwischen den Wohn- und Pflegebereichen. Die Küche, das Foyer und die Aktivierungsräume werden neu gestaltet, die Werkstätten werden optimiert. Und wir werden nachhaltig mit Seewärme und Sonnenenergie heizen.

Visualisierung Aufenthaltsraum

Webcam

Hier sehen Sie den Fortschritt unseres Neubaus:

Blickfeld
220729 Neubauprojekt mit Profilen2

Die Timeline

Wie wir mit dem Neubau vorankommen. Bilder, Eindrücke, Etappen und Erfolge. News zum Neubau werden ab September 2023 nur noch unter "Neubau-News" aufgeführt.

mehr

Das News-Archiv zum Neubau:

Zweckgebundene Spenden für den Neubau:

  • Info Neubau 02 05 24

    Informationen zum Neubau

    Im 1. Obergeschoss sind die Wände der ersten Ausführungsetappe erstellt und die betreffende Deckenschalung ist in Ausführung. Die weiteren Wände im 1. Obergeschosses werden ebenfalls kontinuierlich hochgezogen und im Erdgeschoss werden die Decken wieder ausgeschalt.

  • Info Neubau 18 04 24

    Informationen zum Neubau

    Im Erdgeschoss werden die letzten Wände und die Schalung der zweiten Deckenetappe fertiggestellt. Die erste Deckenetappe wurde anfangs Woche betoniert und nun werden die ersten Wände des ersten Obergeschosses ausgeführt.

  • Info Neubau 04 04 24

    Informationen zum Neubau

    Im Erdgeschoss sind die ersten Betonstützen im Bereich der zukünftigen Cafeteria gesetzt und analog dazu können nun die darüber liegenden Deckenträger erstellt werden. Die Wände im Erdgeschoss werden erstellt und auch mit der Deckenschalung über dem Erdgeschoss konnte entsprechend begonnen werden.

  • Info Neubau 21 03 24

    Informationen zum Neubau

    Die dritte und letzte Etappe der Decke über dem Untergeschoss wurde am Donnerstag betoniert. Im Erdgeschoss sind die Wände in Ausführung und die Montage vom Fassadengerüst wird laufend nachgeführt. Der Anschluss an die Gemeindekanalisation wird fertiggestellt und nachfolgend können noch die restlichen erforderlichen Auffüllungen der Aussenwände ausgeführt werden.

  • Info Neubau 07 03 24

    Informationen zum Neubau

    Die 1. Etappe der Decke Untergeschoss konnte gestern betoniert werden und die 2. Etappe wird ebenfalls bis Anfangs kommende Woche erstellt sein. Ferner sind die Auffüllungen entlang der Aussenwände vom Untergeschoss weiter in Ausführung und entsprechend können auch die Kanalisationsanschlüsse gebaut werden.

  • Info Neubau 15 02 24

    Informationen zum Neubau

    In der Zwischenzeit wurde der zweite Kran ebenfalls montiert und in Betrieb genommen. Die letzte Etappe der Bodenplatte wird am 15.2.24 montiert. Die Erstellung der weiteren Wände vom Untergeschoss ist in Ausführung.

  • Info Neubau 01 02 24

    Informationen zum Neubau

    Die letzten Pfahlköpfe sind abgespitzt und die Kanalisationsgräben im Bereich der dritten und letzten Etappe der Bodenplatte in Ausführung. Die Bodenplatte der erste Etappe ist betoniert und die zweite Etappe wird Anfang nächster Woche betoniert. Die Wände der ersten Etappe des Untergeschosses mit Einmessen und Anzeichnen sind ebenfalls in Ausführung.

  • Info Neubau 12 01 24

    Informationen zum Neubau

    Die Arbeiten an der Baugrube wurden nach den Feiertagen am letzten Montag wieder aufgenommen. Entsprechend wird nun laufend das restliche Arbeitsplanum der Pfahlfundation ausgebaut und nachfolgend die Pfahlköpfe in den betreffenden Bereichen auf die erforderliche Höhe angespitzt sowie die Sauberkeitsschicht auf der Baugrubensohle eingebaut.

  • Info Neubau 15 12 23

    Informationen zum Neubau

    Die Pfahlarbeiten sind abgeschlossen. Sämtliche 69 Pfähle vom Neubaugelände (davon 8 Pfähle für die Kranfundationen) wurden erstellt.

  • 11 Abrissarbeiten sind voll im Gange

    Grünes Licht für den Pflegewohntrakt

    Nach intensiver Vorbereitungs- und Planungszeit liegt nun die Baugenehmigung vor und die Realisierung des neuen Pflegewohntraktes ist bereits in vollem Gange.

  • 8 Die Uebergabestation wurde erfogreich in Betrieb genommen

    Neue Energieversorgung

    Seit dem 5. Mai läuft unsere Energieversorgung über Seewärme statt Öl.

  • Nacheingabe Gestaltungsplan Web

    Wir bleiben am Ball

    Doris Amrhein (Vorsitz Geschäftsleitung), Andreas Scheuber (Präsident Vereinsvorstand) und Architektin Claudia Gassmann (Jäger Egli Architekten AG) haben den Gestaltungsplan angepasst und eingereicht.

  • 220729 Neubauprojekt mit Profilen2

    Baugesuch Neubau Pflegewohntrakt

    Eine weitere Hürde ist genommen, am 22. Juli 2022 wurde das Baugesuch und der Gestaltungsplan der Gemeinde Horw eingereicht.

  • 220620 GV DC 3

    Generalversammlung vom 20. Juni 2022

    An der diesjährigen GV des Blinden-Fürsorge-Vereins Innerschweiz BFVI zeigte sich, wie erfolgreich und dynamisch diese Organisation mit Werkstätten, Wohnheim und Pflegeheim unterwegs ist.

  • Neubau

    Gelebte Inklusion

    Unser Projekt benötigt eine breite Unterstützung von uns allen